Vilniaus Šv.Teresės parapija
Aušros vartų g. 14
LT-01303 Vilnius
Lietuva
El.p. rastine@ausrosvartai.lt
Tel. (00370 5) 212 35 13

Kanzel
  _dsf0571.jpg

    Die eindrucksvolle, leichte, wellige Formen besitzende Kanzel ist in der 2. Hälfte des 18. Jh. aus Holz und durchgebrochenem vergoldetem Blech hergestellt. Die analogischen Ajourkanzeln sind in der ehemaligen Karmeliterkirche (zur Zeit der orthodoxen Kirche) in Glubokoje und in Lidaer Kirche (Weißrussland) zu treffen.

lt pl ru it en de fr
GEBET ZU MARIA IM TOR DER MORGENRÖTE


O meine Mutter, Allerheiligste Jungfrau Maria, Deiner Gnade und Deiner unsagbaren Barmherzigkeit bringe ich mich ganz dar heute und immer, und besonders in der Stunde meines Todes. Dir weihe ich meine Seele und mein Leib, die ganze Hoffnung und Freude, alle meine Leiden und Nöten! Mein Leben und sein Ende lege ich in Deine heilige Hände, damit all mein Tun und Treiben nach Deinem heiligen Wunsch und dem Willen Deines liebsten Sohnes richtiggemacht und geordnet wäre!
Amen.


katalikų pasaulio leidiniai